Xanten: Rathaus jetzt mit Leih-Rollstuhl

Xanten: Rathaus jetzt mit Leih-Rollstuhl

Bürgermeister Thomas Görtz und der hauptamtliche Behindertenbeauftragte Michael Verhalen stellen einen neuen Service für gehbehinderte Rathausbesucher vor. Beide sind sich einig, dass das Xantener Rathaus weiter barrierearm gestaltet werden soll. Auf dem Weg dahin wurde nun eine weitere kleine Lücke im Serviceangebot der Stadtverwaltung geschlossen.

Ab sofort steht Betroffenen und deren Angehörigen ein Standardrollstuhl mit einer Sitzbreite von 45 cm für den Rathausbesuch zur Verfügung. Der Rollstuhl kann im Zimmer 20, Büro des hauptamtlichen Behindertenbeauftragten Michael Verhalen, kostenlos für Besuche im Rathaus ausgeliehen werden. Bei Bedarf steht der Rollstuhl auch bei Veranstaltungen innerhalb des Rathauses zur Verfügung.

(RP)