Xanten: Radfahrer beschädigt durch Faustschlag Außenspiegel

Xanten : Radfahrer beschädigt durch Faustschlag Außenspiegel

Die Polizei in Xanten sucht einen Fahrradfahrer, der am Samstag gegen 22.15 Uhr den Außenspiegel eines Transporters beschädigt hat.

Ein 21-jähriger Xantener war mit einem Kleintransporter auf dem Westwall unterwegs. Dort kam ihm ein Radfahrer entgegen, der im Vorbeifahren gezielt gegen den linken Außenspiegel des Transporters schlug. Daraufhin konnte der Xantener nur noch sehen, wie der Täter lachend weiter fuhr und anschließend in Richtung Innenstadt flüchtete.

Der Täter ist etwa 1,90 Meter groß, hat eine durchtrainierte Figur, trug einen blonden Zopf sowie Dreitagebart und hatte eine mitteleuropäische Erscheinung.

(RP)
Mehr von RP ONLINE