Sonsbeck: Öffentliche Beratung über Tourismus-Projekt

Sonsbeck : Öffentliche Beratung über Tourismus-Projekt

Die Gemeinde Sonsbeck lädt für Mittwoch, 24. Juni, 18 Uhr zum öffentlichen Gedankenaustausch ins Forum der Johann-Hinrich-Wichern-Grundschule ein. Es geht um den Projektaufruf des NRW-Ministeriums für Wirtschaft, mit dem der Tourismussektor vorangetrieben werden soll (RP berichtete). Ausgehend vom Spiel- und Sportpark an der Parkstraße, soll die Erholungsachse über den Findlingsweg und Geowanderweg in die "Sonsbecker Schweiz" weiterentwickelt werden. Schwerpunkt ist "die Errichtung von integrierten und barrierefreien naturnahen Freizeit-, Sport- und Erlebnisangeboten".

Der Fokus, so die Verwaltung, richte sich auf alle Generationen und auch auf Menschen mit Behinderungen. Es soll eine Verknüpfung zwischen dem Ortskern und dem Landschaftsraum der Sonsbecker Schweiz entwickelt werden. Erste Gedanken sollen an dem Abend vorgestellt und mit Akteuren und Teilnehmern diskutiert werden. Besonders Betriebe der Gastronomie und Tourismuswirtschaft sind zur Teilnahme aufgefordert.

(RP)
Mehr von RP ONLINE