1. NRW
  2. Städte
  3. Xanten

Neues Klettergerüst für die Kita Waldblick in Xanten

Kinderbetreuung in Xanten : Neues Klettergerüst für die Kita Waldblick

Mit einem neuen Klettergerüst ist das Außengelände der Xantener Kita attraktiver geworden. Für das Kindergartenjahr 2022 gibt’s noch freie Plätze in der inklusiven Einrichtung.

Das Außengelände der Kindertagesstätte Waldblick in Xanten ist durch einen neuen Kletterparcour attraktiver geworden. Wie die Lebenshilfe Unterer Niederrhein als Träger mitteilte, komme das Klettergerüst bei den Kindern sehr gut an. „Sie wollen bei Wind und Wetter auf dem neuen Gerüst spielen“, berichtete die Lebenshilfe.

Die inklusive Kindertagesstätte Waldblick ist im April 1998 eröffnet worden. Sie bietet Kindern eine individuelle Förderung an. „Alles, was Mädchen und Jungen interessiert, was sie neugierig macht, was sie wissen und können möchten, könnten sie in der Kindertagesstätte erlernen“, erklärte die Lebenshilfe Unterer Niederrhein. Die Kita bietet eine Ganztagsbetreuung mit Mittagsessen sowie die Einbindungen von Therapien für Kinder mit Behinderungen oder Entwicklungsverzögerungen an. Erweitert werden die Spiel- und Lernerfahrungen durch altersgerechte Bildungsangebote.

Info Für das Kindergartenjahr 2022 hat die Kita noch freie Plätze für Kinder ab drei Jahren. Informationen gibt Annegret Tigges-Willemsen unter Tel. 02801 7761911 oder per -Mail kitaxanten@LHUN.de.

(RP)