Xanten: Neue Aqua-Fit-Kurse und Wassergymnastik

Xanten: Neue Aqua-Fit-Kurse und Wassergymnastik

Im Xantener Hallenbad beginnen wieder mehrere Aqua-Fit Kurse. Die Kurse umfassen je zehn oder zwölf Einheiten und kommen bei einer Teilnehmerzahl von mindestens zehn Personen zustande. Maximal können 25 Personen an einem Kurs teilnehmen. Eine Mitgliedschaft bei den Schwimmfreunden Xanten ist zur Teilnahme nicht erforderlich.

Anmeldungen werden nur im Hallenbad und nur am Sonntag, 18. März, von 10 bis 13 Uhr entgegengenommen. Es können nicht mehr als zwei Personen gleichzeitig angemeldet werden. Und: Eine Anmeldung ist nur bei gleichzeitiger Zahlung der Kursgebühr möglich.

Der Aqua-Fit-Kurs findet montags vom 9. April bis 2. Juli von 19.15 bis 20 Uhr beziehungsweise von 20.15 bis 21 Uhr statt (Kursgebühr 60 bzw. 55 Euro für SFX-Mitglieder, 12 Einheiten). Die Leitung hat Dennis Meuskens.

Ein weiterer Kurs zu denselben Bedingungen wird mittwochs ab 11. April (bis 4. Juli) von 20.45 bis 21.30 Uhr von Willy van Beek geleitet. Er zeichnet auch für den entsprechenden Kurs donnerstags von 16 bis 16.45 Uhr (12. April bis 5. Juli) verantwortlich. Hier gibt's zehn Einheiten für 50 Euro Kursgebühr (für FZXler 45 Euro).

  • Lokalsport : Kreissportbund startet sechs neue Kurse

Wassergymnastik für Damen und Herren ab 50 Jahre gibt es samstags vom 14. April bis 7. Juli von 9.30 bis 10.15 Uhr oder von 10.30 bis 11.15. unter Leitung von Marion Tonat (12 Einheiten, 60 / 55 Euro Kursgebühr).

Neu ist der Kurs Schwimmen lernen für Erwachsene samstags von 13.30 bis 14.15 Uhr unter Leitung von Marion Tonat und Willy van Beek (zwölf Einheiten vom 14. April bis 7. Juli, 60 Euro Kursgebühr).

(RP)