1. NRW
  2. Städte
  3. Xanten

Naturbad an Xantener Südsee öffnet ab 30. Mai

Start der Badesaison : Naturbad an Xantener Südsee öffnet ab 30. Mai

Es sieht nach einem sonnigen Pfingstsamstag mit Temperaturen knapp über 20 Grad aus. Für eben diesen 30. Mai bereitet das Freizeitzentrum Xanten (FZX) die Öffnung des Naturbads an der Südsee unter Berücksichtigung der aktuellen Corona-Hygiene- und Verhaltensregeln vor.

Wie das FZX jetzt mitteilt, gebe es für jeden Badegast eine internetbasierte Registrierungspflicht. So sei die Möglichkeit geplant, gleich die Eintrittskarte für den Termin mit zu erwerben und online zu bezahlen.

FZX-Chef Wilfried Meyer geht davon aus, dass sich nur 3000 Besucher gleichzeitig auf dem Gelände aufhalten dürfen. Die offizielle Zahl wurde noch nicht bekanntgegeben. Aktuell beträgt die Wassertemperatur der Xantener Südsee frische 15 Grad. Die Zieltemperatur, um das Bad zu öffnen, liegt bei 16 Grad. Alle Informationen zur Registrierungspflicht werden in den nächsten Tagen auf der Internetseite www.f-z-x.de zu finden sein.

(put)