1. NRW
  2. Städte
  3. Xanten

Sonsbeck: Musikverein gibt Konzert im Kastell

Sonsbeck : Musikverein gibt Konzert im Kastell

Einige anstrengende Wochen - mit einem Probewochenende Anfang Februar und Doppelproben - liegen hinter den Musikerinnen und Musikern des Musikvereins Harmonie Sonsbeck/Labbeck. Denn wie jedes Jahr präsentiert das Orchester am Samstag vor den Osterferien sein diesjähriges Frühjahrskonzert. Seit vielen Jahren bemüht sich der Musikverein erfolgreich, sein hohes musikalisches Niveau durch intensive Proben und Konzertvorbereitungen zu halten.

Auch dieses Jahr hat der Musikverein ein besonderes Thema ausgesucht: "Ist das noch Marsch?". Auch wenn das Motto zunächst etwas altertümlich, gar "verstaubt" klingt, so dürfen sich die Besucher auf ein hoch anspruchsvolles Konzert freuen. Die Musiker wollen nicht nur ihr hohes musikalisches Können unter Beweis stellen, sondern auch die facettenreiche Marschmusik präsentieren. Wer hier nur traditionelle Märsche, volksliederähnliche Melodien oder Kompositionen von Militärmusikern erwartet, wird enttäuscht sein. Bekannte Musikstücke aus Klassik, oscarnominierte Filme, moderne Literatur aber auch gefällige Melodien werden zu einem musikalischen Genuss. Unter der Leitung von Wolfgang Güdden wurde ein abwechslungsreiches Programm von unterschiedlichen Märschen zusammengestellt.

Ebenfalls hat das Jugendblasorchester des Musikvereins unter der Leitung von Daniela und Peter Peeters ein buntes Programm geprobt. Die Kinder werden Stücke wie "Hey Jude" von John Lennon und Paul McCartney und "Happy" von Pharrell Williams und vieles mehr präsentieren. Einige der Kinder sind beim Klassenmusizieren in der Grundschule gestartet und sind nun durch viel Üben zum Jugendblasorchester gekommen. Hier lernen alle das Zusammenspielen, um später ins Hauptorchester zu wechseln.

  • Geldern : Probewochenende für das große Konzert
  • Sonsbeck : Proben für das Frühjahrskonzert
  • Wegberg : Beschwingte Klänge beim Frühjahrskonzert

Ann-Christin Ingenlath und Daniela Kerruth führen durch das Programm und werden die Gäste davon überzeugen, dass Marsch nicht gleich Marsch ist.

Das Konzert beginnt am Samstag, 19. März, um 19.30 Uhr (Einlass ab 19 Uhr) im Kastell, der Eintritt ist frei.

(jas)