Xanten: LVR sucht plattsprechende Menschen

Xanten: LVR sucht plattsprechende Menschen

Sprachforscher des Landschaftsverbandes Rheinland (LVR) suchen für ein Forschungsprojekt über das Platt dialektkundige Bürger.

Gesucht würden Rheinländer, die Platt sprechen und bereit sind, einen Fragebogen auszufüllen, wie das LVR-Institut für Landeskunde und Regionalgeschichte am Donnerstag in Bonn mitteilte. Darauf werde etwa nach der Bezeichnung für den Sperling, die Amsel, den Gehweg oder die Geldbörse auf Platt gefragt. Ebenso gehe es um die Wendung "aus dem Lamäng" und die mundartliche Entsprechung von "nicht wahr".

Weitere Infos unter 0228 9834231 und 0228 9834235 oder www.rheinische-landeskunde.lvr.de. Dort ist auch der Fragebogen erhältlich.

(RP)