1. NRW
  2. Städte
  3. Xanten

Xanten: LVR: 6000 Euro fürs Stiftsmuseum

Xanten : LVR: 6000 Euro fürs Stiftsmuseum

Der Kulturausschuss des Landschaftsverbands Rheinland (LVR) hat in seiner gestrigen Sitzung die Unterstützung von elf rheinischen Museen mit insgesamt 170.900 Euro beschlossen. Auch das Xantener Stiftsmuseum profitiert davon. Es erhält insgesamt 6000 Euro für die Anschaffung von Vitrinen zum Leben und Wirken Karl Leisners.

Das Stiftsmuseum mit Archiv und Bibliothek wird seit 1951 von der katholischen Propstgemeinde St. Viktor betrieben. Die ständige Ausstellung gliedert sich in zehn Schauräume. Ein Rundgang führt die Besucher durch die 1000-jährige Geschichte des Xantener Kanonikerstiftes. Die Sammlung umfasst kostbare Reliquiare, Altargeräte, Gemälde, Skulpturen und Textilien. Darüber hinaus bewahrt das Museum originale Objekte und Archivalien aus dem Besitz des seligen Karl Leisner. Erhalten sind unter anderem Zeugnisse der Priesterweihe, ein Messgewand, handgefertigte Gebetszettel, Glückwunschschreiben sowie die Weiheurkunde und Tagebücher Leisners. Das alles soll zukünftig in der Dauerausstellung präsentiert werden.

(jul)