Xanten: "Löwenritter Iwein" von morgen an im Siegfriedmuseum

Xanten : "Löwenritter Iwein" von morgen an im Siegfriedmuseum

Der Bilderzyklus des Iwein-Zimmers auf Burg Rodenegg in Südtirol zählt zu den frühesten noch erhaltenen Wandmalereien des Mittelalters im deutschen Sprachraum. Der Zyklus und der Iwein-Roman des Hartmann von Aue, der um 1203 vollendet wurde, haben Margareta Detering aus Neukirchen-Vluyn so nachhaltig beeindruckt, dass sie über zehn Jahre einen eigenen Bilderzyklus geschaffen hat, der als Sonderausstellung im Siegfriedmuseum an der Kurfürstenstraße gezeigt wird.

"Iwein der Löwenritter - von mittelalterlichen Lebensbildern und Allegorien in der heutigen Malerei" ist die Ausstellung mit großformatigen Ölgemälden der bildenden Künstlerin Margareta Detering überschrieben, die Museumsleiterin Anke Lyttwin am Sonntag, 6. Mai, 11 bis 12.30 Uhr Uhr eröffnet und die bis zum 16. September zu sehen ist. Am Sonntag, 13. Mai, gibt es von 14 bis 15 Uhr eine Sonderführung.

(jas)
Mehr von RP ONLINE