1. NRW
  2. Städte
  3. Xanten

LKW verliert zwischen Sonsbeck und Uedem Diesel auf der A57

Feuerwehr Sonsbeck im Einsatz : LKW verliert Diesel auf der A57

Mehrere hundert Liter Kraftstoff sind vor der Anschlussstelle Uedem aus einem beschädigten Tank gelaufen. Der Standstreifen und die rechte Fahrspur mussten gesperrt werden.

Am Samstagmittag sind aus einem defekten LKW-Tank auf der A57 in Fahrtrichtung Niederlande auf einer Strecke von rund einem Kilometer vor der Anschlussstelle Uedem mehrere Hundert Liter Diesel ausgelaufen. Die Feuerwehr Sonsbeck fing den restlichen Kraftstoff auf und stellte den Brandschutz sicher. Hierzu mussten Standstreifen und rechte Fahrspur gesperrt werden. Der ausgetretene Diesel wurde mit Bindemittel abgestreut.

(RP)