Landjugend entzündet Osterfeuer 2018 in Sonsbeck

Sonsbeck: Landjugend entzündet Osterfeuer

Die KLJB Sonsbeck freut sich über viele Besucher. Es werden Bänke um das Osterfeuer aufgebaut, um die Atmosphäre bestens genießen zu können.

Kaum ist die Schrottsammlung vorbei, steht schon die nächste Aktion der Landjugend an. Das alljährliche Osterfeuer, welches von der KLJB Sonsbeck geplant wird, findet am Ostersonntag, 1. April an der Ecke Richtersdeich/Rodekampsweg statt. Die Landjugend freut sich über viele Besucher. Das Feuer wird, wie auch in den letzten Jahren, von Mitgliedern der KLJB an der Pfarrkirche St. Maria Magdalena geholt. Anschließend wird das Osterfeuer um 19 Uhr entfacht.

Natürlich ist auch für das leibliche Wohl der Besucher gesorgt. Wer möchte, kann Brötchen mit Würstchen vom Grill essen und kalte Getränke am Feuer trinken. Außerdem werden noch Bänke um das Osterfeuer stehen, um die Atmosphäre des Feuers genießen zu können. Wer Strauch- und Grünschnitt abgeben möchte, kann sich gerne bei Rene Vermöhlen melden unter 0176 31672212, werktags ab 18 Uhr. Eingesammelt wird am Dienstag, 27. März ab, 18 Uhr, am Donnerstag, 29. März, ab 18 Uhr sowie am Samstag, 31. März, ab 9 Uhr, im Raum Sonsbeck gegen eine Geldspende.

  • Interaktive Karte : Diese Osterfeuer gibt es am Wochenende in der Region

Wer mindestens 16 Jahre alt ist und gerne mal bei der Landjugend vorbeischauen möchte, kann teilnehmen oder sich auf der Facebook- oder Internetseite Seite informieren.

www.kljb-sonsbeck.de

(RP)