Sonsbeck: Landfrauen bieten ein Schnupper-Abo für ein Jahr an

Sonsbeck: Landfrauen bieten ein Schnupper-Abo für ein Jahr an

Auf der Jahreshauptversammlung der Landfrauen im Waldrestaurant Höfer sind Brigitte Krebber-van Betteray als Vorsitzende sowie Wilma Schattmann als Vize-Vorsitzende ebenso im Amt bestätigt worden wie Gerda Theißen und Maren Kleifeld als Kassenführerinnen. Neue Schriftführerin ist Marlene Lemken, als Stellvertreterin wurde Rita Lemken von den rund 60 Versammlungsteilnehmerinnen gewählt. Den Vorstand vervollständigt Sandra Heynen-Tekotte als Beisitzerin. Den ausscheidenden Vorstandsmitgliedern Andrea Greuel sowie Marion Aengenboom wurde für das geleistete Engagement gedankt. Neben den Terminen fürs laufende Jahr wurde das Angebot eines Schnupper-Abos vorgestellt. Dabei erhält die Abonnentin Einladungen zu allen Terminen und kann entscheiden, ob sie sie wahrnehmen möchte. Ohne Meldung erlischt das Schnupper-Abo nach Ablauf eines Jahres. Weitere Informationen finden sich auf der Homepage. Nach den Regularien wurde es vergnüglich. Mit amüsanten Anekdoten unterhielt Franz Dahmen die Landfrauen als "Buur üt de Ploo". www.landfrauen-sonsbeck.de

Auf der Jahreshauptversammlung der Landfrauen im Waldrestaurant Höfer sind Brigitte Krebber-van Betteray als Vorsitzende sowie Wilma Schattmann als Vize-Vorsitzende ebenso im Amt bestätigt worden wie Gerda Theißen und Maren Kleifeld als Kassenführerinnen. Neue Schriftführerin ist Marlene Lemken, als Stellvertreterin wurde Rita Lemken von den rund 60 Versammlungsteilnehmerinnen gewählt. Den Vorstand vervollständigt Sandra Heynen-Tekotte als Beisitzerin. Den ausscheidenden Vorstandsmitgliedern Andrea Greuel sowie Marion Aengenboom wurde für das geleistete Engagement gedankt. Neben den Terminen fürs laufende Jahr wurde das Angebot eines Schnupper-Abos vorgestellt. Dabei erhält die Abonnentin Einladungen zu allen Terminen und kann entscheiden, ob sie sie wahrnehmen möchte. Ohne Meldung erlischt das Schnupper-Abo nach Ablauf eines Jahres. Weitere Informationen finden sich auf der Homepage. Nach den Regularien wurde es vergnüglich. Mit amüsanten Anekdoten unterhielt Franz Dahmen die Landfrauen als "Buur üt de Ploo". www.landfrauen-sonsbeck.de

Demnächst: Dienstag, 20. März, Kreativabend "Betonkunst mit Judith Schellenberger"

(rim)