1. NRW
  2. Städte
  3. Xanten

Küchenbrand in Marienbaum: Eine Person vom Rettungsdienst versorgt

Küchenbrand in Marienbaum : Eine Person vom Rettungsdienst versorgt

Die Freiwillige Feuerwehr Xanten hat am Freitag einen Küchenbrand in Marienbaum gelöscht. Aus der Nachbarwohnung wurde eine Person nach draußen gebracht und vorsorglich dem Rettungsdienst übergeben.

Xantens Feuerwehr ist am Freitag zu einem Einsatz in Marienbaum gerufen worden. Vor Ort stellte sie Brandgeruch fest, der Feuermelder piepte. Ein Trupp erkundete unter Atemschutz die Wohnung. In der Küche fand die Feuerwehr einen Brand, den sie schnell löschte. Aus der Nachbarwohnung wurde eine Person nach draußen gebracht und vorsorglich dem Rettungsdienst übergeben. In der Nacht war die Feuerwehr schon zweimal im Einsatz gewesen. In der Innenstadt brannten zwei Mülleimer. Auf der Antoniusstraße war das Feuer von Anwohnern gelöscht worden, als die Feuerwehr eintraf. Auf der Rheinstraße kümmerte sie sich darum.

(RP)