1. NRW
  2. Städte
  3. Xanten

Kreis Wesel: Drei weitere Menschen nach Corona-Infektion gestorben

Kreis Wesel : Drei weitere Menschen nach Corona-Infektion gestorben

Der Kreis Wesel meldet drei weitere Todesfälle im Zusammenhang mit einer Corona-Infektion. Innerhalb einer Woche sind damit zehn Menschen gestorben, nachdem sie positiv auf das Virus getestet worden waren.

Die Zahl der Todesfälle im Zusammenhang mit einer Corona-Infektion ist am Mittwoch im Kreis Wesel auf 13 gestiegen. Wie das Gesundheitsamt mitteilte, sind eine 76-jährige Frau aus Kamp-Lintfort, eine 83-jährige Frau aus Neukirchen-Vluyn und ein 86-jähriger Mann aus Sonsbeck gestorben, nachdem sie an Covid-19 erkrankt waren. Bis vor einer Woche hatte die Zahl der Todesfälle noch bei drei gelegen. Die 13 Menschen, die im Zusammenhang mit dem Virus gestorben sind, waren zwischen 67 und 94 Jahre alt.

Ende Februar war der erste Corona-Fall im Kreis Wesel gemeldet worden. Bis Mittwochmittag (Stand: 15. April 2020, 12 Uhr) ist die Zahl der bestätigten Infektionen auf 410 gestiegen. Das sind 6 Infektionen mehr als am Dienstag, als das Gesundheitsamt 404 Fälle meldete. Von den 410 Menschen, bei denen das Virus bisher nachgewiesen wurde, sind 265 mittlerweile wieder genesen (plus 6 seit Dienstag). Da 13 Menschen gestorben sind, sind aktuell 132 Menschen erkrankt.

Für die einzelnen Städte und Gemeinden werden vom Kreis folgende Zahlen gemeldet (Stand: 15. April 2020, 12 Uhr):

  • Alpen (12.450 Einwohner) Nachgewiesene Infektionen: 7, davon genesen: 7.
  • Dinslaken (67.469 Einwohner) Nachgewiesene Infektionen: 62, davon genesen: 43. Gestorben: 1.
  • Hamminkeln (26.861 Einwohner) Nachgewiesene Infektionen: 26, davon genesen: 20.
  • Hünxe (13.532 Einwohner) Nachgewiesene Infektionen: 29, davon genesen: 21.
  • Kamp-Lintfort (37.425 Einwohner) Nachgewiesene Infektionen: 28, davon genesen: 7. Gestorben: 4.
  • Moers (103.680 Einwohner) Nachgewiesene Infektionen: 72, davon genesen: 47. Gestorben: 2.
  • Neukirchen-Vluyn (26.991 Einwohner) Nachgewiesene Infektionen: 28, davon genesen: 22. Gestorben: 3.
  • Rheinberg (31.004 Einwohner) Nachgewiesene Infektionen: 32, davon genesen: 17.
  • Schermbeck (13.643 Einwohner) Nachgewiesene Infektionen: 23, davon genesen: 18.
  • Sonsbeck (8725 Einwohner) Nachgewiesene Infektion: 7, davon genesen: 1. Gestorben: 2.
  • Voerde (35.996 Einwohner) Nachgewiesene Infektionen: 44, davon genesen: 30.
  • Wesel (60.295 Einwohner) Nachgewiesene Infektionen: 45, davon genesen: 30. Gestorben: 1.
  • Xanten (21.644 Einwohner) Nachgewiesene Infektion: 7, davon genesen: 2.
  • Kreis Wesel insgesamt (459.715 Einwohner) Nachgewiesene Infektionen: 410, davon genesen: 265. Gestorben: 13.

Die nachgewiesenen Infektionen zeigt die Gesamtzahl der Fälle, sie beinhaltet auch die gestorbenen und genesenen Personen. Als genesen werden Personen bezeichnet, die aus der Quarantäne entlassen wurden. Quelle: Kreis Wesel. Die Einwohnerzahlen beziehen sich auf den Stand vom 30. Juni 2019.

Jeden Tag alle Nachrichten zur Corona-Krise in Ihrer Stadt – bestellen Sie jetzt unseren kostenlosen Newsletter „Total Lokal“ mit täglicher Corona-Sonderausgabe!

(wer)