1. NRW
  2. Städte
  3. Xanten

Krähen in Xanten: DBX will weitere Mülleimer mit Dach aufstellen

Krähen in Xanten : DBX will weitere Mülleimer mit Dach aufstellen

In Xanten ersetzt der städtische Dienstleistungsbetrieb weitere Mülleimer durch Behälter mit Dach. Mehrere zehntausend Euro wurden und werden dafür ausgegeben, damit Krähen weniger Futter finden. Aber Anwohner berichten, dass die Vögel trotzdem an den Müll herankommen.

Wegen der vielen Krähen in Xanten sollen weitere offene Mülleimer im Stadtgebiet durch überdachte Modelle ausgetauscht werden. Dafür seien in diesem Jahr weitere 20.000 Euro vorgesehen, kündigte der Dienstleistungsbetrieb (DBX) an. Um alle Standorte mit Müllbehältern inklusive Deckel auszustatten, sei eine weitere Anschaffung im Jahr 2022 geplant. Der DBX-Verwaltungsrat berät darüber in seiner Sitzung am 29. Juni.

Der DBX hat seit dem vergangenen Jahr bereits 36 Mülleimer durch Modelle mit Dach ersetzt. Die Krähen sollen dadurch nicht mehr an weggeworfene Lebensmittelreste in den Behältern gelangen. Die Wählergemeinschaft Forum Xanten (FOX) hat in einer Karte zahlreiche Standorte erfasst, wo noch offene Abfalleimer stehen. Diese Liste werde beachtet, wenn die neuen Behälter aufgestellt werden, teilte der DBX mit.

Die überdachten Modelle stehen aber auch in der Kritik. Ein Anwohner der Innenstadt dokumentierte mit Fotos, dass die Vögel auch aus ihnen zumindest den obersten Müll herausrupfen können.

(wer)