1. NRW
  2. Städte
  3. Xanten

Veranstaltungs-Tipps: "Kindsköpfe" im Treckerkino - läuft

Veranstaltungs-Tipps : "Kindsköpfe" im Treckerkino - läuft

Die Veener Landjugend ist im Filmfieber: Das Interesse am Filmabend im Krähendorf am Samstag, 23. September, am Hang hinter dem Spargelhof Schippers wächst täglich.

Aus dem Münsterland will sich ein Tross mit Traktoren auf den Weg an den Niederrhein machen, um ein Plätzchen beim cineastischen Event zu ergattern. Auch aus Holland haben sich rustikal motorisierte Kinofreunde angekündigt. Und in den Landmaschinenwerkstätten tauchen immer mehr Fahrer von Traktor-Oldies auf, die für ihr Schätzchen eine TÜV-Plakette brauchen, damit sie Samstag nach Veen tuckern können.

Inzwischen steht auch fest, was nach Einbruch der Dämmerung auf der Megaleinwand auf 60 m2 Spielfläche in modernster LED-Technik laufen wird: Es ist die US-amerikanische Komödie "Kindsköpfe" mit Adam Sandler, Kevin James, Chris Rock, David Spade und Rob Schneider von 2010. Die Geschichte: Fünf alte Freunde und ehemalige Sportkameraden treffen sich nach vielen Jahren wieder, um ihrem verstorbenen Basketball-Trainer aus Kindheitstagen die letzte Ehre zu erweisen. Zusammen mit ihren Ehefrauen und Kindern verbringen sie das lange Feiertagswochenende in dem Haus am See, wo sie vor langer Zeit einmal ihre Meisterschaft gefeiert haben. Die Freunde versuchen, den gleichen Quatsch anzustellen wie früher - und stellen fest, dass Älterwerden nicht automatisch auch Erwachsenwerden bedeutet. "Ziemlich lustig für alle von 15 bis 50", sagt Lukas Hegmann, der sich über das Wetter keinen Kopf macht. "Das wird gut - keine Frage". Hegmann freut sich darüber, dass das Sponsoring fürs Treckerkino "super gelaufen" ist. Markus Jakobs habe einen professionellen Streifen geschnitten mit allen Unterstützern. Der läuft vorm Hauptfilm, wie im richtigen Kino. Dazu gibt's Popcorn, Chips und die komplette Getränkepalette.

Treckerkino haben Boompotenzial, meint Hegmann. Die Hessen, bei denen sie sich die Idee abgeguckt haben, hätten fast 2000 Besucher gezählt. "Wenn wir nur annähernd in diese Dimension vorstoßen können, wäre das sensationell", so Hegmann, der nach dem Film in seine Rolle als DJ BaLu schlüpft.

Wer mehr als ein Bierchen trinken will, kann seinen PS-Boliden über Nacht parken. Die Security wacht darüber, dass nichts wegkommt. www.kljb-veen.de

(RP)