Xanten: kfd lädt Kinder zum Eiermalen ein

Xanten: kfd lädt Kinder zum Eiermalen ein

Die kfd St. Petrus Obermörmter lädt für Gründonnerstag, 29. März, von 15 Uhr an Kinder ins Pfarrheim ein. Dort sollen sie dem Osterhasen helfen, Eier färben, bemalen und bei der Gelegenheit Interessantes zum Osterfest erfahren. Der Clou dabei: Mama und Papa haben den Nachmittag zur freien Verfügung. Der Kostenbeitrag liegt für Kinder von kfd-Mitgliedern bei einem Euro, ansonsten bei zwei Euro.

Die kfd St. Petrus Obermörmter lädt für Gründonnerstag, 29. März, von 15 Uhr an Kinder ins Pfarrheim ein. Dort sollen sie dem Osterhasen helfen, Eier färben, bemalen und bei der Gelegenheit Interessantes zum Osterfest erfahren.

Der Clou dabei: Mama und Papa haben den Nachmittag zur freien Verfügung. Der Kostenbeitrag liegt für Kinder von kfd-Mitgliedern bei einem Euro, ansonsten bei zwei Euro.

Die gefärbten Eier suchen die Kinder am Ostersamstag, 31. März, ab 16 Uhr in der Wiese bei Familie Ullenboom am Marschweg 1. Dort findet dann erstmals das österliche Kaffeetrinken der kfd für alle Obermörmterer statt.

Die bemalten Eier der Kinder sind zunächst Dekoration, dürfen im Anschluss aber von den Künstlern mitgenommen werden. Zelt und Sitzgelegenheiten stellt die Schützenbruderschaft zur Verfügung.

Gegen einen Obolus für die kfd-Kasse werden Kaffee und Kuchen verkauft. Im Anschluss (ca. 18.30 Uhr) zündet "Obermörmter Aktiv" das Osterfeuer an.

Bei Regen findet das Kaffeetrinken und auch das Ostereiersuchen im Pfarrheim statt.

(RP)