1. NRW
  2. Städte
  3. Xanten

Sonsbeck: Jeden ersten Samstag in den „Fuxbau“Jubiläum bei den Pfadfindern in Sonsbeck

Sonsbeck : Jeden ersten Samstag in den „Fuxbau“Jubiläum bei den Pfadfindern in Sonsbeck

Zukünftig wird der „Fuxbau-Tag“, wie die Georgspfadfinder vom Stamm Sonsbeck ihren Aufräumtag nennen, immer am Vormittag des ersten Samstag im Monat sein. „Sie sollen ja auch sehen, dass sie was tun müssen, dafür dass sie hier Gruppenstunden haben“, erklärt Stefan Vermöhlen mit einem Lächeln den Hintergrund der Aktion, die bisher an unterschiedlichen Terminen im Monat stattfand. An diesen Tagen wird nicht nur das Haus „in Ordnung gebracht“ sondern auch die Außenanlage sauber gehalten.

Meist sind rund 30 freiwillige Helfer aus den Reihen der Mitglieder im Einsatz.

SONSBECK (rim) 2007 ist Jubiläumsjahr bei den Scouts in Sonsbeck. Die DPSG-ler haben bereits viele Ideen, wie sie den 50. Geburtstag ihrer Gemeinschaft begehen möchten. Ab dem 19. Januar werden die Pläne bei einem dreitägigen Leiterwochenende konkretisiert. Den Start ins Festprogramm macht dann die 80/90-ger Jahre-Party am Samstag, 27. Januar. Weiter sind ein Familientag mit Radtour und Grillen sowie ein „Tag der offenen Tür“ im Fuxbau – voraussichtlich im Herbst – mit Chronik und vielen alten Bildern geplant. Die Teilnahmen an Aktivitäten der Gemeinde wie dem Weltkindertag gehören ebenso dazu wie Pfingst- und Sommerlager. Das Pfingstlager bekommt als „Jubiläumsbonus“ einen Tag extra. Somit werden die Jungen und Mädchen vier Tage in Hamb verbringen. Im Sommer geht es in den letzten beiden Ferienwochen nach Alf an der Mosel.

(RP)