1. NRW
  2. Städte
  3. Xanten

IGX-Weihnachtslose 2020: Die ersten Gewinner stehen fest

Mehr als 100 Gutscheine verlost : Die ersten Gewinner der IGX-Weihnachtsverlosung stehen fest

Auch in diesem Jahr machen Xantener Händler und Gastronomen eine Weihnachtsverlosung. Am Samstag zogen die Geschäftsleute die ersten Gewinner und warben für den lokalen Einzelhandel: „Wer viel in Xanten einkauft, hat auch viele Chancen auf Preise.“

Xantener Händler und Gastronomen haben am Samstag die ersten Gewinner der diesjährigen Weihnachtsverlosung gezogen. Kunden des lokalen Einzelhandels gewannen mehr als 100 Wertschecks und Warengutscheine im Wert von 12,50 Euro bis 250 Euro. Unter den Gewinnern sind viele Xantener, aber auch Einwohner aus Städten und Gemeinden der Umgebung. Veranstalter der Verlosung ist die Interessengemeinschaft Gewerbetreibender Xanten (IGX). Sie übertrug die Ziehung erstmals live auf ihrer Facebookseite.

Der Hauptpreis dieser ersten Ziehung, ein Wertscheck über 250 Euro, ging an I. Nasch aus Xanten. Außerdem gewannen B. Wonning aus Xanten und Familie Grolle aus Kalkar jeweils einen Wertscheck über 100 Euro. Alle Gewinner werden von den Händlern und Gastronomen in den nächsten Tagen veröffentlicht: zum einen auf der Homepage der IGX und in der Volksbankfiliale am Europaplatz in Xanten. Außerdem wird im Auto, das auf dem Marktplatz steht, eine Liste mit den Gewinnern veröffentlicht. Die Wertschecks können in allen Betrieben der IGX eingelöst werden. Die Warengutscheine werden von einzelnen Händlern herausgegeben und können auch nur bei ihnen eingelöst werden.

Der Kleinwagen auf dem Marktplatz, ein Mitsubishi Space Star vom Autohaus Heindorf im Wert von etwa 10.000 Euro, wird bei der zweiten Ziehung am 3. Januar verlost. Wer teilnehmen möchte, muss Weihnachtslose sammeln, die von den Xantener Gewerbetreibenden herausgegeben werden. Für fünf Euro Umsatz bekommt der Kunde eine Weihnachtsmarke, die er auf eine Karte der IGX kleben kann – sobald alle zehn Felder gefüllt sind, kann die Karte bei Edeka, Rewe oder einem IGX-Betrieb eingeworfen werden. Alte Weihnachtsmarken aus früheren Jahren sind nicht mehr gültig (eine Übersicht mit Fragen und Antworten zur Weihnachtsverlosung finden Sie hier)

„Es lohnt sich immer, in Xanten einzukaufen“, sagte der IGX-Vorsitzende Ludger Lemken. „Und wer viel in Xanten einkauft, hat auch viele Chancen auf Preise.“ Er dankte den Geschäftsleuten, die die Weihnachtsverlosung unterstützten, und appellierte an die Kunden, mitzumachen. Mit den Einnahmen aus der Weihnachtsverlosung finanziert die IGX den Xantener Weihnachtsmarkt und den Hauptpreis, das Auto.

(wer)