Xanten: Gemeinde stellt Kandidaten für Presbyterwahl vor

Xanten: Gemeinde stellt Kandidaten für Presbyterwahl vor

In der Evangelischen Kirchengemeinde Xanten-Mörmter laufen - wie überall in der Rheinischen Landeskirche - die Vorbereitungen der Wahlen zum Presbyterium auf Hochtouren. Das Presbyterium ist die verantwortliche Leitung der Kirchengemeinde und hat ein starkes Gewicht in der Ordnung der Rheinischen Landeskirche. In Xanten sind zehn Gemeindeglieder und ein Mitarbeiterpresbyter zu wählen. Die bisherige Vorschlagsliste weist 14 kandidierende Gemeindeglieder und einen kandidierenden Mitarbeiter auf. Am Sonntag, 29. November, wird nach dem Gottesdienst (etwa um 11 Uhr) eine Gemeindeversammlung stattfinden, bei der sich alle Vorgeschlagenen vorstellen und mit den Anwesenden ins Gespräch kommen.

Dann ist auch die letzte Gelegenheit, noch weitere Kandidaten vorzuschlagen. Diese müssen anwesend sein und sich zur Kandidatur bereiterklären. Die Wahl findet am 14. Februar statt. Die Kirchengemeinde Xanten-Mörmter informiert mit einer Sonderausgabe des Gemeindebriefes im Januar noch einmal ausführlich über die Kandidaten und den Ablauf der Wahl.

(RP)