1. NRW
  2. Städte
  3. Xanten

Fußspuren in Xanten: Heinz Roters bekommt Fußabdruck am Dom

Ehemaliger Schulleiter : Roters hinterlässt Fußabdruck am Dom

In Xantens Innenstadt liegen die Fußabdrücke von mehr als 100 Menschen. Es sind Personen, die ihre Spuren in der Stadt hinterlassen haben. Nun ist ein weiter Fußabdruck hinzugekommen.

(wer) Viele Menschen haben ihren Fußabdruck in Xanten hinterlassen. Heinz Roters gehört nun auch dazu: Sein Fußabdruck ist in den vergangenen Tagen ins Pflaster am Kapitel eingebaut worden. Roters war viele Jahre der Leiter der Viktor-Grundschule. Als er 2017 in den Ruhestand ging, wurde ihm der Fußabdruck geschenkt. Heute engagiert sich Roters als Patientenfürsprecher am St.-Josef-Hospital und tritt als Büttenredner in der Karnevalssitzung von Halt Pölje auf. Roters ist in guter Gesellschaft: Seit 2001 wurden die Fußabdrücke von mehr als 100 Menschen in Ton oder Bronze verewigt und in der Innenstadt verteilt. Darunter sind Prominente, Sportler und ehemalige Bürgermeister. Die Idee dahinter: Genauso wie die Römer ihre Spuren in Xanten hinterließen, haben das auch andere Menschen getan. RP-Foto: wer

(wer)