1. NRW
  2. Städte
  3. Xanten

Fronleichnamskirmes 2019 in Xanten: Das Weinzelt der Xantener Pfadfinder

Zur Kirmes in Xanten : Quizspiele und Konzerte im Weinzelt der Pfadfinder

Zum 43. Mal werden die Xantener Pfadfinder ihr mittlerweile bekanntes Weinzelt während der Xantener Kirmes auf dem Domplatz aufbauen. Der Erlös geht vollständig in die Jugendarbeit der Pfadfinder ein.

Zum 43. Mal werden die Xantener Pfadfinder ihr mittlerweile bekanntes Weinzelt während der Xantener Kirmes auf dem Domplatz aufbauen. Schon bei der Kurparkeröffnung konnten die Pfadfinder in kleinerer Form zeigen, was es in diesem Jahr bei dem Weinzelt von Fronleichnam bis zum Kirmessonntag zu bieten gibt.

Sie laden zu einem gemütlichen Glas Wein, sowie diversen Käsespezialitäten, wie Ofenkäse und Käseplatten, ein. Wen es bis 18 Uhr abseits des Kirmestrubels in das Weinzelt verschlägt, erhält in ruhiger Atmosphäre außerdem die Möglichkeit, frische Waffeln mit heißen Kirschen und Sahne sowie Kaffee, Tee und Säfte zu genießen.

Für das Abendprogramm haben die Pfadfinder sich etwas Besonderes einfallen lassen. Am Donnerstag, 20. Juni, findet um 19 Uhr ein sogenanntes Pub-Quiz mit kniffligen und spannenden Fragen statt. Aufgrund der hohen Beteiligung der vergangenen Jahre wird darum gebeten, sich in diesem Jahr vorher über die E-Mailadresse sara@dpsg-xanten.de anzumelden. Die Teilnahmegebühren betragen drei Euro pro Person.

  • Überblick : Diese Bands treten bei „Rock am Dom“ in Xanten auf
  • Fotos : So war das Schottische Festival 2019 in Xanten
  • Bei der jüngsten LAN-Party über Pfingsten
    Duisburger feiern LAN-Partys wie 2001 : „Wir haben einfach nie aufgehört, das zu machen“

Am Freitag, 21. Juni, wird den Gästen im Weinzelt ab 20 Uhr mit Live-Musik der Band „Flame-Tree“ eingeheizt. Ein weiterer Höhepunkt findet am Samstag, 22. Juni, statt. Dabei wird – wie in den vergangenen Jahren – die Irish-Folk-Band „Babers-Clerk“ für gute Stimmung sorgen, sodass sich ein Teil des Domplatzes in eine Tanzfläche verwandelt. Am Sonntag, 23. Juni, laden die Pfadfinder ab 18 Uhr zu einem gemütlichen letzten Weinabend in diesem Jahr mit besonderen Angeboten ein.

Der Erlös der Arbeit im Weinzelt, welche ehrenamtlich durch die Kinder und Jugendlichen sowie Gruppenleiter betrieben wird, geht vollständig in die Jugendarbeit der Xantener Pfadfinder ein. In diesem Sommer wird sich die Pfadfinderschaft Xanten in das Sommerlager nach Eisenstadt im Burgenland (Österreich) auf den Weg machen. Ein Teil des Erlöses soll dafür verwendet werden.

(RP)