1. NRW
  2. Städte
  3. Xanten

Feuerwehreinsatz in Xanten: Bagger verliert Hydrauliköl

Feuerwehreinsatz in Xanten : Bagger verliert Hydrauliköl

Durch einen defekten Hydraulikschlauch hat ein Bagger am Donnerstag in Marienbaum Öl verloren. Die Löschzüge Xanten-Nord und Xanten-Mitte rückten aus.

Die Löschzüge Xanten-Nord und Xanten-Mitte sind am Donnerstag, 8.34 Uhr, mit der Meldung „Auslaufende Betriebsstoffe“ zur Kalkarer Straße in Marienbaum alarmiert worden. An einem Bagger war ein Hydraulikschlauch defekt, so dass Hydrauliköl ausgelaufen war. Da die Maschine direkt abgestellt wurde, als der Schaden bemerkt wurde, trat nur eine geringe Menge Öl aus und verschmutzte die Fahrbahn in einem Bereich von etwa zehn Mal zehn Metern.

Die Wehrleute verhinderten mit Bindemittel eine weitere Ausbreitung, eine Fachfirma übernahm die Reinigung der Fahrbahn. Der Einsatz dauerte knapp zwei Stunden.

(RP)