1. NRW
  2. Städte
  3. Xanten

Sonsbeck: Ferienspaß in Sonsbeck: Rallye, Leseabend und Märchenstunde

Sonsbeck : Ferienspaß in Sonsbeck: Rallye, Leseabend und Märchenstunde

Auch in der kleinsten Gemeinde im Kreis Wesel sorgen engagierte Menschen wieder dafür, dass Kindern und Jugendliche in den Sommerferien die Zeit nicht lang wird. Der Sonsbecker Ferienspaß beginnt in dieser Woche, zu den meisten Angeboten muss man sich anmelden.

Dienstag, 18. Juli, von 15 bis 17 Uhr: eine "Verrückte Dorf-Rallye" im Jugendzentrum HoT an der Herrenstraße 19 (ab sechs Jahre; Anmeldung unter Telefon 02838 778503).

Mittwoch, 19. Juli, 14 bis 17 Uhr: "Kunterbunte Kreative Kinderoase" in der "Kinderoase" an der Hochstraße 98 (für Teilnehmer im Alter von sechs bis zwölf Jahren; Anmeldung unter 02838 776550).

Mittwoch, 19. Juli, 18 bis 21.30 Uhr, Leseabend mit Sam in der Bücherei an der Herrenstraße 70, mit kostenfreien Snacks und Getränken (Grundschulkinder; Anmeldung: 02838 913340).

Donnerstag, 20. Juli, und 24. August, 13.30 Uhr, ab Neutorplatz: Fahrt zum Strandbad in Xanten-Wardt; die Rückfahrt erfolgt gegen 19 Uhr. Anmeldung nimmt H. Kröll unter der Nummer 02838 36163 entgegen.

Donnerstag, 20. Juli, 15 bis 16.30 Uhr Märchenstunde mit Märchenerzählerin Christiane Strobel in der Bücherei an der Herrenstraße 70 (Grundschulalter; Anmeldung bei Martina Zimmer, 0151 64506198).

Freitag, 21. Juli, 20 Uhr bis Samstag, 22. Juli, 9 Uhr Filmnacht für Kids im HoT an der Herrenstraße 19 (sechs bis zwölf Jahre, Anmeldung im HoT, 02838 778503).

  • Sonsbeck : Ferienspaß auch im Dunkeln
  • Sonsbeck : Trommeln mit Drummer Dirk Brand im Sonsbecker Kastell
  • Xanten : Sommerferien-Spaß bei der Lebenshilfe

Samstag, 22. Juli, 10 bis 16 Uhr: "Wild lebende Tiere und Pflanzen in Stadt und Dorf", Grundschule (acht bis zwölf Jahre, Anmeldung bei H. Pullmann, 02838 2869).

In allen Ferienwochen bietet der Verein "Besondere Kinder" montags bis sonntags von 9 bis 17 Uhr "Urlaub total genial" an mit Spiel, Spaß, Musik und guter Laune (maximal 20 Kinder und Jugendliche, Anmeldung unter 02838 9108600).

(jas)