Sonsbeck: FDP: Jürgen Kühne ist jetzt Chef von Fraktion und Partei

Sonsbeck: FDP: Jürgen Kühne ist jetzt Chef von Fraktion und Partei

Beim ordentlichen Parteitag der FDP wurde Jürgen Kühne als Vorsitzender gewählt. Er tritt die Nachfolge von Peter Weichelt an, der aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr kandidierte. Als Vize-Vorsitzender wurde Robert Niewerth gewählt. Im Amt bestätigt wurden Schatzmeister Frank Praest und Schriftführer Ralf van Stephaudt. Als stellvertretender Schriftführer, gleichzeitig verantwortlich ist für Pressearbeit, wurde Thorsten Sarodnick wiedergewählt.

Kühne gab einen kurzen Überblick über die Aktivitäten des Ortsverbandes im letzten Jahr. Die Mitgliederzahl stieg auf 21, darunter viele junge Neu-Mitglieder. Der Ortsverband der Jungen Liberalen (JuLi) Xanten-Sonsbeck sei sehr aktiv. Bei den Wahlen 2017 hat die FDP Sonsbeck mit 14,3 Prozent für den Landtag und 15,9 Prozent für den Bundestag kreisweit mit Abstand die besten Ergebnisse erzielt. Kühne dankte Peter Weichelt für die langjährige Arbeit als Vorsitzender.

Als Fraktionschef gab Kühne einen Überblick über die Ratsarbeit. Die Fraktion besteht aus acht Mitgliedern, die sehr gute Arbeit leisten würden. Akzente habe die FDP bei den Themen Schulen, Stichweg zum Sportplatz, der Starkregen und Kreiswasserwerk gesetzt. Gescheitert sei die FDP mit ihrem Antrag zum Bau einer neuen Sporthalle.

(RP)