1. NRW
  2. Städte
  3. Xanten

Fake News zu Coronavirus: Gerüchte über Ausgangssperrre in Xanten sind falsch

Fake News zu Coronavirus : Gerücht über Ausgangssperrre in Xanten ist falsch

Über Whatsapp-Gruppen kursiert das Gerücht, wonach es wegen des Coronavirus eine Ausgangsssperre in Xanten geben soll. Das ist falsch.

Die Xantener Redaktion der Rheinischen Post erreichten am Sonntagnachmittag innerhalb kurzer Zeit zwei Anfragen über eine angebliche Ausgangssperre in Xanten. Demnach wird in Whatsapp-Gruppen ein Foto herumgereicht, das einen Bericht der Rheinischen Post auf RP Online zeigen soll. Es handelt sich dabei aber um eine Fälschung, also um sogenannte Fake News. Die Stadt Xanten hat keine Ausgangssperre angekündigt, die Rheinische Post hat das auch nie berichtet. Den Originalbericht finden Sie hier.

(wer)