1. NRW
  2. Städte
  3. Xanten

Fahrradklima-Test: Xanten wirbt für Online-Umfrage

Radwege in Xanten : Xanten wirbt für Online-Umfrage zum Fahrradklima-Test

Am 1. September beginnt die Umfrage zum großen ADFC-Fahrradklima-Test 2020. Der Fahrrad-Club ruft mit dem Bundesverkehrsministerium dazu auf, die Fahrradfreundlichkeit von Städten und Gemeinden zu bewerten.

Die Ergebnisse dienen Ländern wie Kommunen als wissenschaftliche Grundlage und sind richtungsweisend für die Radverkehrsförderung. Die Stadt Xanten bittet die Bürger „um zahlreiche Teilnahme“. Verwaltung und Politik hätten für den Radverkehr in letzter Zeit eine Menge getan. Der Ausbau des Alleenradwegs und der Boxteler Bahn seien wichtige Meilensteine gewesen.

Bei der Online-Umfrage werden 32 Fragen zur Fahrradfreundlichkeit gestellt – ob Radfahren Spaß oder Stress bedeutet, Radwege von Falschparkern freigehalten werden oder sich das Radfahren für Familien mit Kindern sicher anfühlt.

2016 hatte Xanten Rang 76 in seiner Stadtgrößenklasse belegt, sich zwei Jahre danach auf Rang neun verbessert. „Wir sind auf einem guten Weg“, sagt der Technische Dezernent Niklas Franke. Interessierte ohne Internetzugang können den Fragebogen im Rathaus ausfüllen.

www.fahrradklima-test.de

(RP)