Europawahl am 26. Mai 2019: Xanten wirbt für Europa – auf Parkscheinen

Wahl am 26. Mai : Xanten wirbt für Europa – auf Parkscheinen

Die Stadt Xanten macht Werbung für die Europawahl am 26. Mai. Dafür nutzt sie etwas, was viele Menschen täglich am Automaten ziehen: den Parkschein.

Wer in den nächsten Wochen in der Xantener Innenstadt einen Parkschein löst, sieht darauf einen neuen Slogan: Die Stadt nutzt die Tickets dazu, um für die Europawahl am 26. Mai zu werben und die Bevölkerung dazu zu mobilisieren. Deshalb steht auf den Tickets nun zusätzlich: „Meine Stimme für Europa – Xanten wählt am 26. Mai 2019“.

Die Automaten seien extra dafür umprogrammiert worden, teilte Bürgermeister Thomas Görtz mit. Dadurch erhoffe er sich eine große Verbreitung der Botschaft in der Bevölkerung. „Eine hohe Wahlbeteiligung ist wichtig.“ In fast allen europäischen Ländern gebe es anti-europäische, nationalistische Parteien. „Deshalb sollten die Europäer von ihrem Wahlrecht Gebrauch machen und pro-europäische, demokratische Parteien – egal welcher Couleur – wählen und den anti-europäischen Kräften keine Chance geben.“

Die Stadt verwendet den Slogan auch auf ihren E-Mails, die sie verschickt. Ende Mai wird das Europa-Parlament gewählt. In Deutschland ist die Abstimmung am Sonntag, 26. Mai. Die Wahlen zum Europäischen Parlament finden alle fünf Jahre statt.

(wer)
Mehr von RP ONLINE