Xanten: Euregio-Festival geht heute in die nächste Runde

Xanten: Euregio-Festival geht heute in die nächste Runde

Im Rahmen des Internationalen Euregio Rhein-Waal Studentenmusikfestivals spielt heute (Mittwoch, 2. August) um 19 Uhr Vinsenso Julius Pratama Husin aus Indonesien im Sitzungssaal des Rathauses Werke von Bach, Mozart, Schubert, Debussy und Chopin. Der Eintritt zu dem einstündigen Klavierkonzert ist frei, um eine Spende wird gebeten.

Vinsenso Julius Pratama Husin wurde 1993 in Semarang, Indonesien, geboren. Er studierte Klavier, Orchesterleitung und Komposition in Jakarta und gewann mehrere Preise, unter anderem den ersten Preis beim Klavierwettbewerb in Bali, an dem er im Finale seine eigene Komposition spielte. Im Jahr 2010 wurde er mit einem Diplom der Royal School of Music ausgezeichnet. Seit 2013 studiert er Klavier an der Robert-Schumann- Hochschule in Düsseldorf bei Prof. Paolo Giacometti. Er ist Stipendiat der Yehudi-Menuhin-Stiftung Live Music Now. Des Weiteren gewann er den ersten Preis beim Steinway-Förderpreis Düsseldorf. Vinsenso ist außerdem kammermusikalisch als Duopartner für Geige oder Lied sowie im Klaviertrio tätig.

(jas)