Kreis: Einlass für Rhein-Seitenarm fertig

Kreis : Einlass für Rhein-Seitenarm fertig

Die restlichen Arbeiten sollen bis zum Ende des Jahre abgeschlossen sein.

Wesel (RP) Der nächste Meilenstein im Bau-Großprojekt für mehr Natur am Rhein ist abgeschlossen: Das Einlassbauwerk für den neuen Rhein-Seitenarm in der Bislicher Rheinaue wurde jetzt eingesetzt. Die Nabu-Naturschutzstation Niederrhein, die das Projekt initiierte, kann sich bereits über die ersten Neuankömmlinge an und in den neu geschaffenen Gewässern freuen.

Der neue Rhein-Seitenarm bei Wesel-Bislich nimmt immer weiter Gestalt an: Nun wurde das Einlassbauwerk eingebaut, das die Verbindung des Seitenarms mit dem Rhein herstellen wird. Es reguliert in naher Zukunft das Einströmen des Flusswassers. Damit ist der Seitenarm erst ab einem bestimmten Wasserstand des Rheins angebunden. So wird sichergestellt, dass sich die Strömungsverhältnisse im Rhein nicht maßgeblich ändern. Bereits jetzt ist in den fertigen Bereichen des Seitenarms, der aus einem alten Abgrabungsgewässer und neu angelegten Gewässerbereichen besteht, eine positive ökologische Wirkung zu beobachten. Mit dem Einbau des Einlassbauwerks ist die schwierigste Arbeit am neuen Seitenarm abgeschlossen. Die restlichen Arbeiten sollen bis zum Ende des Jahres fertiggestellt sein.

(RP)
Mehr von RP ONLINE