1. NRW
  2. Städte
  3. Xanten

DRK-Kita Lichtgarten Sonsbeck verteilt Extrablatt mit Ideen als Ostergruß

DRK-Kita Lichtgarten Sonsbeck : Kreativer Ostergruß aus der Kita

Sonsbecker Kita Lichtgarten gestaltete eine Zeitung mit Ideen für den Alltag.

Wo gewöhnlich Kinderlachen, Getrappel und fröhliches Gequassel zu hören sind, herrscht derzeit Stille. Denn auch in der DRK-Kindertagesstätte Lichtgarten in Sonsbeck ist wegen der Corona-Pandemie Zwangspause verordnet. Ideen für Spiele, Lieder und Basteleien haben die Erzieherinnen aber mehr als genug. Also schickten sie zu Ostern einfach ein paar „Häschen“ los, um den Kindern und deren Eltern mit einem selbst gefertigten Extrablatt Anregungen für die Ostertage zu überbringen.

Gut fünf Stunden radelten die Osterhasen auf ihren Fahrrädern quer durch Sonsbeck. Lohn für die Mühen waren große, staunende Kinderaugen. Denn die sportlichen Hasen klingelten bei jeder Familie persönlich an der Tür – bei Einhaltung der Abstandsregeln natürlich.

Beim Blick in die Kita-Zeitung erwartete Kinder und Eltern ein bunter Mix an Ideen für den Alltag. Auf einer Seite hofft eine Hase darauf, ausgemalt zu werden, auf der nächsten gibt es ein Rezept für Möhren-Waffeln mit Gurken-Quark. Daneben sind Spiele-Vorschläge, Bastelanleitungen, Rätsel und Suchspiele zu finden. Auch ein paar Infos, wie der Alltag in der Kita ohne Kinder abläuft, sind nachzulesen und ein Youtube-Link zu einem digitalen Morgenkreis beigefügt. (Der Clip steht bei Youtube unter: Digitaler Kindergarten Morgenkreis; der Kanal heißt Lichtgarten Sonsbeck.)

Doch auch die Kinder und Eltern bewiesen eine gehörige Portion Kreativität: Sie dichteten, malten und fotografierten ein kunterbuntes Dankeschön für das Kita-Team.

(beaw)