Xanten: Drei Leichtverletzte und drei kaputte Autos nach Zusammenstoß

Xanten: Drei Leichtverletzte und drei kaputte Autos nach Zusammenstoß

Sonsbeck (RP) Nach einem Verkehrsunfall auf der Kreuzung Uedemerbrucher-/ Balberger- und Haagsche Straße mussten gestern Vormittag alle drei beteiligten Fahrer mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus gebracht werden.

Nach Angaben der Polizei hatte eine 23-jährige Frau aus Emmerich um 7.40 Uhr die Kreuzung befahren und war dabei mit dem Pkw eines 22-jährigen Uedemers zusammengestoßen, der in Richtung Sonsbeck unterwegs war. Nach dem Aufprall schleuderte der Audi des Mannes gegen den auf der Haagschen Straße wartenden Peugeot einer 53-jährigen Frau aus Kevelaer. Die drei Autos waren nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Es entstand nach Angaben eines Polizeisprechers ein Sachschaden von etwa 20.000 Euro. Die Polizei sperrte die Unfallstelle bis etwa 9.30 Uhr.

(kump)
Mehr von RP ONLINE