Xanten: Die neuen Ideen der FBI

Xanten: Die neuen Ideen der FBI

Der Vorstand der FBI will die Parkplatzsituation in der Stadt verbessern. Er schlägt die Einrichtung eines Parkplatzes am Südwall vor. Das sorgt bei vielen für Stirnrunzeln, denn der Erhalt der Wallanlagen hatte in der Xantener Politik - auch bei der FBI - bisher oberste Priorität.

Selbst Herbert Dissen, Chef der FBI-Ratsfraktion, sei gegen den Vorschlag, berichtete der FBI-Vorsitzende Hans-Peter Feldmann. Doch zugunsten der Stadtentwicklung müssen man sich auch "neuen Ideen" öffnen.

(awes)