Xanten: Der Niederrheiner fährt ab Dezember nachts länger

Xanten: Der Niederrheiner fährt ab Dezember nachts länger

Die Züge der Linie RB 31 "Der Niederrheiner" verkehren ab Sonntag, 10. Dezember, zwischen Xanten und Duisburg eine Stunde länger. Die letzte Verbindung geht um 00.10 Uhr ab Duisburg, ab Xanten um 23.01 Uhr.

In den Nächten von Freitag auf Samstag verkehrt der Zug um 2.10 Uhr ab Duisburg sowie um 2.32 Uhr ab Moers zum letzten Mal und von Samstag auf Sonntag ist die letzte Abfahrt in Xanten um 00.01 Uhr und in Duisburg um 1.10 Uhr.

(RP)