1. NRW
  2. Städte
  3. Xanten

Sonsbeck: Der Enni-Ballon kommt am Dienstag zur Wichern-Schule

Sonsbeck : Der Enni-Ballon kommt am Dienstag zur Wichern-Schule

Klassen der Sonsbecker Grundschule haben den Besuch durch ihre kreative Einladungen gewonnen.

Helge Ringel war die Rührung ins Gesicht geschrieben. Nein, damit hatte der Pilot des Enni-Heißluftballons nicht gerechnet. Im April hatten die Enni Energie & Umwelt und die Rheinische Post Grundschüler in Xanten, Rheinberg, Sonsbeck und Alpen dazu aufgerufen, das Ballonteam auf kreative Weise einzuladen und damit einen unvergesslichen Besuch zu gewinnen. Was folgte, war für Ringel und Julie Miceli, die den Wettbewerb organisiert, eine tolle Bestätigung: "Viele Kinder haben sich wirklich richtig ins Zeug gelegt und uns die Auswahl sehr schwergemacht.

" Bilder, Texte, Bastelarbeiten und sogar ein selbstgedichtetes Lied gingen ein. Und nach langer Diskussion standen am Ende zwei Sieger fest: Das Ballonteam on Tour macht am Dienstag, 9. Juni, Station an der Johann-Hinrich-Wichern-Schule in Sonsbeck, wo die Bärenklasse (1a) und die Klasse 2c für ihre Mühen belohnt werden. "Wir werden auf dem Schulhof unseren Ballon aufbauen und für ein tolles Spektakel sorgen. Dabei können alle Kinder zuschauen", sagt Ringel, der auf die Unterstützung der Schüler setzt.

Das Ballonteam hat in Moers bereits viele Grundschulen besucht und stets für große Begeisterung gesorgt. "Da lag es nah, auch über die Stadtgrenzen hinaus zu fahren. Das macht der Ballon in der Luft schließlich auch", sagt Enni-Geschäftsführer Stefan Krämer, der den Gewinnern gratuliert und für ihren Einsatz dankt: Die Bärenklasse hatte Helene Fischers Hit "Atemlos" in ein tolles Ballon-Lied umgedichtet und gesungen. Das Video ist ab sofort auf www.enni.de zu sehen.

Die Klasse 2c hatte eine eindrucksvolle Ballonkette gebastelt und darauf die Fragen notiert, die die Kinder Ringel stellen wollen: Wie heiß ist der Brenner eines Heißluftballons? Wie schwer ist die Hülle? Wie viele Personen passen in den Korb? Die Antworten gibt es am Dienstag in Sonsbeck.

(möw)