Xanten: Das Königspaar mit seinem Throngefolge

Xanten: Das Königspaar mit seinem Throngefolge

Rheinberg (up) Mit dem Krönungsball im Festzelt endete gestern Abend (beziehungsweise heute Morgen) das Rheinberger Schützenfest. Im Mittelpunkt stand das Königspaar der St.-Sebastianus-/St.-Georgius-Schützenbruderschaft, Heinz und Angelika Geßmann. Heinz Geßmann hatte am Montagabend um kurz vor halb neun mit dem 87. Schuss den letzten Rest des Holzvogels von der Stange geschossen.

Das Throngefolge bilden Adjutant Reinhard Schneider mit Ehefrau Martina Schneider sowie die Paare Sandra Tappe und Markus Becker, Ute und Clemens Geßmann, Michaela und Oliver Elsner, Renate und Theo Geßmann, Annett Schumacher und Rainer Müller sowie Elke und Wolfgang Blaj. Gestern Nachmittag traten die Sebastianer zunächst am Schützenhaus an, zogen von dort Richtung Innenstadt, wo die Fahnenschwenker ihr Können zeigten. Von dort aus ging es weiter zum Zelt.

Hier noch die Gewinner der Königspreise: Rainer Speckart, Maurice Gottwald, Peter Beyl, Edmund Thiem und Anne Pöhlmann.

(RP)