1. NRW
  2. Städte
  3. Xanten

Xanten: Cremers unterstellt Architekten Ideenklau

Xanten : Cremers unterstellt Architekten Ideenklau

RHEINBERG (up) Der Rheinberger Künstler Aloys Cremers wirft dem Aachener Architekturbüro Fischer "Ideenklau" vor. Das von der Stadt Rheinberg mit der Sanierung des Alten Rathauses beauftragte Büro von Professor Horst Fischer hatte im Bau- und Planungsausschuss vorgeschlagen, seitlich zum Lindenplatz ein Treppenhaus als erforderlichen zweiten Rettungsweg anzubauen (linke Skizze).

Es sollte in einen Glaskasten integriert werden. Genau das habe er vor zwei Jahren bereits vorgeschlagen, schreibt Aloys Cremers.

Xanten: Cremers unterstellt Architekten Ideenklau
Foto: Fischerarchitekten

"Seit Jahren versuche ich vergeblich, Rheinberg und ihre ,rare Ware Geschichte(n)' mit meiner Erfahrung, meinem Know-how und meiner Kompetenz - sozio-kulturell, wirtschaftlich und touristisch - nach vorne zu bringen. Als ich jetzt einen meiner vielen veröffentlichten Vorschläge haargenau kopiert (rechte Skizze) in der Zeitung fand, musste ich reagieren." Er habe bereits einen Anwalt eingeschaltet, teilte Cremers mit.

(RP)