1. NRW
  2. Städte
  3. Xanten

Bundestagswahl 2021 in Xanten: So wählten die einzelnen Stimmbezirke

Bundestagswahl 2021 : So wählten die einzelnen Stimmbezirke in Xanten

Mehr als 13.800 Menschen in Xanten haben bei der Bundestagswahl am Sonntag ihre Stimme abgegeben. Wir zeigen die Ergebnisse der einzelnen Stimmbezirke in der Stadt und in den Dörfern.

Bei der Bundestagswahl hat die CDU auch in Xanten deutliche Verluste hinnehmen müssen. Die SPD und die Grünen gewannen dagegen hinzu. Zwischen den 19 Wahllokalen und den vier Briefwahl-Stimmbezirken gibt es einige Unterschiede. Eine Übersicht:

  • CDU Sie holte mit 37,53 Prozent ihr bestes Ergebnis im Stimmbezirk 9 (Viktor-Grundschule), am wenigsten Stimmen holte sie im Stimmbezirk 162 (Emil Underberg sen. Reithalle). Insgesamt kam sie in Xanten auf 30,37 Prozent.
  • SPD Im Stimmbezirk 7 (Mensa Stiftsgymnasium Xanten) erreichte die SPD mit 35,20 Prozent ihr bestes Ergebnis. Das geringste Ergebnis erzielte sie in Stimmbezirk 9 (Viktor-Grundschule), dort überzeugte sie 23,24 Prozent der Wähler. In ganz Xanten kam sie auf 29,84 Prozent.
  • FDP Das höchste Wahlergebnis erzielte sie mit 14,78 Prozent im Wahlbezirk 22 (Schießsportanlage Fürstenberg), am schlechtesten schnitt sie mit 7,47 Prozent der Stimmen in Stimmbezirk 21 (Grundschule Birten) ab. Insgesamt kam die FDP auf 11,08 Prozent.
  • AfD Sie holte mit 13,15 Prozent ihr bestes Ergebnis im Wahlbezirk 162 (Emil Underberg sen. Reithalle), nur 3,61 Prozent der Wähler in Stimmbezirk 93 (Briefwahl 3) machten ihr Kreuz bei der AfD. Insgesamt wählten 6,00 Prozent der Xantenerinnen und Xantener die AfD.
  • Grüne Sie erreichten mit 17,57 Prozent ihr bestes Ergebnis im Wahlbezirk 4 (Stiftsgymnasium Xanten), am schlechtesten schnitten sie im Stimmbezirk 13 (Gemeinschaftsgrundschule Xanten - Außenstelle Vynen) ab, mit einem Wahlergebnis von 9,09 Prozent. Zusammengenommen kamen die Grünen in Xanten auf 14,32 Prozent.
  • Linke Im Stimmbezirk 162 (Emil Underberg sen. Reithalle) erzielte sie ihr höchstes Ergebnis (7,57 Prozent). Die wenigsten Stimmen holte sie im Stimmbezirk 8 (Sparkasse Hochbruch) mit nur 1,74 Prozent. 3,10 Prozent aller Xantener Wähler gaben der Linken ihre Stimme.
  • Die Partei Sie holte mit 3,47 Prozent der im Stimmbezirk 141 (Jugendheim Obermörmter) abgegebenen Stimmen ihr bestes Ergebnis. In Wahlbezirk 162 (Emil Underberg sen. Reithalle) gab ihr niemand seine Stimme. In ganz Xanten kam sie auf 1,10 Prozent.
  • Basis Mit 1,99 Prozent der Stimmen erreichte die neue Partei in Wahlbezirk 162 (Emil Underberg sen. Reithalle) ihr bestes Ergebnis. Im Stimmbezirk 94 (Briefwahl 4) stimmten nur 0,26 Prozent für sie. In Xanten kam sie auf ein Gesamtergebnis von 0,83 Prozent.
  • Wahlbeteiligung 17.333 Xantenerinnen und Xantener waren wahlberechtigt. 13.822 gaben eine gültige Zweitstimme ab. Die Wahlbeteiligung lag bei 80,41 Prozent.

Hier geht es zur Infostrecke: Das sind die Ergebnisse der Bundestagswahl 2021 in Xanten