1. NRW
  2. Städte
  3. Xanten

Brand in Marienbaum: Autofahrer löscht Seitenstreifen

Brand in Marienbaum : Autofahrer löscht Seitenstreifen

Ein Autofahrer hat einen Brand an einem Grünstreifen in Marienbaum gelöscht und damit ein Ausbreiten des Feuers verhindert.

Am Donnerstagvormittag ist die Feuerwehr zu einem brennenden Seitenstreifen an der B 57 in Marienbaum gerufen worden. Als die Einsatzkräfte eintrafen, hatte ein Autofahrer bereits mit seinem Feuerlöscher den Brand bekämpft und dadurch eine Ausbreitung der Flammen verhindert. So musste die Feuerwehr nur kleinere Nachlöscharbeiten durchführen.

(RP)