Xanten: "Boxteler Bahn" ohne Beschluss

Xanten: "Boxteler Bahn" ohne Beschluss

Der Beirat der unteren Landschaftsbehörde des Kreises Wesel hat sich mit dem geplanten Alleenradwege auf der Bahntrasse der ehemaligen Boxteler Bahn befasst. Laut Herbert Dissen (FBI) wurde kein Beschluss gefasst.

Schon in der Vorlage der Kreisverwaltung wurde die von der Stadt Xanten vorgelegte Planung als zu ungenau kritisiert. Insbesondere die Frage der Verträglichkeit einer Parallelführung von Rad- und Reitweg bleibe ungeklärt. Die Planung sei nicht ausgereift, zu ungenau und nicht entscheidungsreif habe der Ausschussvorsitzende Martin Bethge festgestellt, fasst Dissen die Sitzung zusammen.

(möw)
Mehr von RP ONLINE