1. NRW
  2. Städte
  3. Xanten

Blühstreifen der CDU und des Imkervereins am Hospital in Xanten erfreut Bienen und Patienten

Zusammenarbeit von Imkerverein und CDU Xanten : Blühstreifen am Hospital erfreut Bienen und Patienten

Die CDU Xanten und der Imkerverein haben gemeinsam einen Blühstreifen am St.-Josef-Hospital angelegt. Ein Jahr nach der Aussaat brummt und summt es kräftig.

Der von der CDU Xanten und dem Imkerverein angelegte Blühstreifen am St.-Josef-Krankenhaus hat sich prächtig entwickelt. Davon haben sich die Ini­tiatoren nun selbst überzeugt. Der rund 200 Meter lange und vier Meter breite Streifen blühe reichlich und wirke sich damit nicht nur positiv auf Insekten und Vögel aus, teilt die CDU mit. Auch die Patienten, das Personal und die Besucher des Krankenhauses erfreuten sich an der Blumenpracht.

Vor mehr als einem Jahr gestalteten CDU und Imkerverein das Areal um. Ausgesät wurde eine Mischung aus Blumensamen, die schon im Kurpark ausgebracht worden war. Zunächst war Geduld gefragt. Denn lange sei es zu heiß für die Aussaat gewesen. Inzwischen habe sich der Blühstreifen aber prächtig entwickelt und trage wie geplant zur Erhaltung der Artenvielfalt bei. „Wir sind sehr zufrieden mit dem Resultat und halten nach weiteren Projekten dieser Art Ausschau“, teilt die CDU mit. „Das Ergebnis zeigt einmal mehr, dass sich an der Zukunft orientiertes Handeln, Geduld und ein langer Atem auszahlen.“

(beaw)