1. NRW
  2. Städte
  3. Xanten

Xanten: Bierkasten-Curling in Xanten: "Ausrutscher" holen sich den Titel

Xanten : Bierkasten-Curling in Xanten: "Ausrutscher" holen sich den Titel

Mit 23 Teams wurde die Teilnehmerzahl aus dem Vorjahr deutlich übertroffen.

Den Bierkasten zielsicher über das Eis ins Zielfeld zu befördern, das gelang dem Team "Die Ausrutscher" am besten: Es siegte beim Bierkastencurling auf der Echteisbahn im Hafen Xanten in einem spannenden Finale gegen das Team Kawayama mit 5:3. Damit sicherten sich die "Ausrutscher" nicht nur den Wanderpokal, den sie sich ein Jahr in die Vitrine stellen können, sondern auch vier Karten für das Xantener Oktoberfest im Herbst.

Mit insgesamt drei Vorrunden und 23 teilnehmenden Teams konnte die Anzahl der Teams im Vergleich zum vergangenen Jahr nochmals gesteigert werden. So herrschten ein reges Treiben rund um die Eisbahn und beste Stimmung bei Teilnehmern sowie mitgereisten Fans. Insgesamt acht Teams kämpften dann um den Sieg. Sie mussten in ihren Gruppen mindestens Zweiter werden, um sich für das Halbfinale zu qualifizieren. Sieger der Gruppe A wurde das Team "BOF" ("Best of Four"), Zweiter das Team von "Fanta 4", das seinen eigenen Fanclub mitgebracht hatte. In der Gruppe B setzten sich die späteren Sieger "Die Ausrutscher" souverän mit drei Siegen aus drei Spielen durch. Zweiter in der Gruppe B wird die Mannschaft "Kawayama". In packenden Halbfinalspielen siegte "Kawayama" mit 3:0 gegen "BOF", die "Ausrutscher" schafften ein 3:1 gegen "Fanta 4". Das Spiel um den Titel dominierte in den ersten zwei Runden das Team von "Kawayama". Dann aber setzten die "Ausrutscher" zu einer Aufholjagd an und gingen vorentscheidend mit 4:2 in Führung. Es fehlte nur noch eine Runde bis zum Sieg. Da kam auch das letzte Aufbäumen von "Kawayama" zu spät: Die "Ausrutscher" konnten die Arme hochreißen und sich über den Titel als beste "Bierkasten-Schieber" freuen.

Das Team des Freizeitzentrums freut sich auf die weiteren Wettbewerbe in der Winterworld. Sonntag, 12. Februar, steht die die Stadtmeisterschaft im Eisstockschießen an, für die man sich noch bis zum 10. Februar anmelden kann. Für alle Teamplayer verspricht die Xantener Staffelmeisterschaft im Biathlon am Samstag, 18. Februar, jede Menge Spaß. Vierer-Teams versuchen, durch Laufen und das präzise Schießen mit dem Biathlon-Lasergewehr den Sieg zu erkämpfen. Anmeldung ist noch bis zum 15. Februar möglich: events@f-z-x.de oder auf www.f-z-x.de/winterworld.

(RP)