1. NRW
  2. Städte
  3. Xanten

Bauarbeiten stoppen den Pendelzug Der Niederrheiner zwischen Xanten und Moers

Nahverkehr in Xanten und Rheinberg : Bauarbeiteten bremsen Zug auf der Linie RB 31 aus

Weil die Bahn AG Gleisarbeiten auf der Strecke zwischen Xanten und Moers ausführt, wird der Zugverkehr an drei Wochenenden im Oktober auf die Straße verlagert.

Die Nordwestbahn passt aufgrund von Bauarbeiten auf der Strecke den Fahrplan auf der Linie der RB 31 an. Aufgrund von Weichenerneuerungen der DB Netz AG entfallen auf der Linie RB 31 (Der Niederrheiner) vom 9. bis 26. Oktober von freitags 22 Uhr bis montags 5 Uhr die Verbindungen zwischen Xanten und Moers aus. Als Ersatz fahren Busse.

An den Freitagen, 9., 16. und 23. Oktober, entfallen die Zugverbindungen mit der Abfahrtszeit um 22.01 Uhr und 23.01 Uhr von Xanten nach Moers. Damit in Moers ein Anschluss nach Duisburg besteht, startet der Ersatzverkehr in Xanten 30 Minuten früher als die Zugverbindung. Zudem starten um 23.31 Uhr weitere Ersatzbusse von Xanten aus.

An den Samstagen, 10., 17. und 24. Oktober, werden ganztägig alle Zugverbindungen von Xanten nach Moers durch Busse ersetzt. Die fahren eine halbe Stunde früher ab als der Zug.

An den Sonntagen, 11., 18. und 25. Oktober, fahren ebenfalls nur Busse. Auch der Zugverkehr in Gegenrichtung wird größtenteils auf der Straße abgewickelt. Der Ersatzfahrplan ist unter www.nordwestbahn.de unter Baumaßnahmen verfügbar und in den digitalen Auskunftsmedien (www.bahn.de, mobil.vrr.de) abrufbar.

(RP)