Xanten: Auto rollt in See von Freizeitzentrum

Xanten: Auto rollt in See von Freizeitzentrum

Am Hafen Plaza del Mar in Xanten ist am Donnerstagnachmittag ein Auto in das Freizeitbad Südsee gerollt. Verletzt wurde niemand.

Das Fahrzeug war vermutlich an einer Böschung abgestellt, ohne dass die Handbremse gezogen oder ein Gang eingelegt wurde. Bei dem Fahrer handelt es sich nach ersten Angaben um einen Mann aus Duisburg. Derzeit versuchen Feuereinsatzkräfte das Fahrzeug aus dem See zu bergen.

(kt)