Auslandsaufenthalt über Rotary Xanten Ein Jahr, das verändert

Xanten · Über den Rotary Club haben zwei Xantener Familien Jugendliche aus Mexiko und Taiwan aufgenommen, dafür leben ihre Töchter zurzeit im Ausland. Wie das Jahr sie prägt.

Gasteltern, Gastkinder und Counselors (v.l.): Pauline Becker, Ansgar Schönberner, Maurilia Dali Béjar Ramierez, Che-Tso Tung, Ulrike Mayzaud und Sabine Trost.

Gasteltern, Gastkinder und Counselors (v.l.): Pauline Becker, Ansgar Schönberner, Maurilia Dali Béjar Ramierez, Che-Tso Tung, Ulrike Mayzaud und Sabine Trost.

Foto: Armin Fischer (arfi)
Gasteltern, Gastkinder und Counselors (v.l.): Pauline Becker, Ansgar Schönberner, Maurilia Dali Béjar Ramierez, Che-Tso Tung, Ulrike Mayzaud und Sabine Trost. 
  RP-Foto: arfi

Gasteltern, Gastkinder und Counselors (v.l.): Pauline Becker, Ansgar Schönberner, Maurilia Dali Béjar Ramierez, Che-Tso Tung, Ulrike Mayzaud und Sabine Trost. RP-Foto: arfi

Foto: Armin Fischer (arfi)
(wer)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort