Andre Gesthuysen ist neuer Schützenkönig von Sonsbeck

Schützenfest : Andre Gesthuysen ist neuer Schützenkönig von Sonsbeck

Mit dem 269. Schuss war der Vogel erledigt. Mit Jörg Hahn gab es einen zweiten Bewerber. Beide gehören zur St.-Marien-Bruderschaft.

Mit einem festlichen Umzug von der Gaststätte „Zur Linde“ zum Schießstand an der Gommanschen Mühle begann am Samstag das Königschießen in Sonsbeck.  In schicken Uniformen gekleidet, marschierte ein Großteil der St.-Anna- und der St.-Sebastianus-Bruderschaft Sonsbeck sowie der St.-Hubertus-Bruderschaft Labbeck in Begleitung des Musikvereins Harmonie Sonsbeck-Labbeck zum Veranstaltungsplatz. Bürgermeister Heiko Schmidt, Major Theo Krebber, Brudermeister Lothar Willemsen, Ehrenbrudermeister Josef Boßmann und Präses Günter Hoebertz führten den Umzug zum Schießstand an, wo um ca. 14:45 Uhr das Preisschießen begann.

Als nach 241 Schüssen nur der Kopf von der Stange geholt worden war – der Sebastianer-Schützenbruder Udo Falkmann war der glückliche Schütze – wurde der Vogel gelockert und mit dem 269. Schuss holte sich Andre Gesthuysen die Königswürde. Dankbar nahmen er und seine Ehegrau die Glückwünsche des Mitbewerbers Jörg Hahn – beide gehören der St. Marien-Bruderschaft an – entgegen.

Die Freude über sogar zwei Aspiranten nach einem Jahr ohne Schützenkönig in Sonsbeck war groß. Alle wollten gratulieren. Das schien den Kindern Tom und Klara, die den großen Wirbel um ihren Eltern nur schlecht nachvollziehen konnten, unendlich lang zu dauern. Während der Wettstreits spielten die Musiker klangvolle Medleys von bekannter Musiker wie Abba und Westernhagen, mit großem Humor berichtete Dirigent Wolfgang Güdden, dass er den Titel „I will survive“ von Gloria Gaynor zu Gunsten des Vogels ausgewählt habe. „Wir danken den Bruderschaften dafür, dass sie große Sonnenschirme für uns Musiker aufgestellt haben“, berichtete Florian van Mierlo in einer Spielpause.

Interessiert verfolgten einige Hundert Zuschauer den Schießwettbewerb an einer mobilen Schießanlage, die sich die Bruderschaften aus Straelen hatten kommen lassen. Der König Andre Gesthuysen und sein Gefolge werden am Montag 15. Juli inthronisiert.

Mehr von RP ONLINE