1. NRW
  2. Städte
  3. Xanten

A57 bei Sonsbeck: Mann bei Verkehrsunfall verletzt

Unfall bei Sonsbeck : Autofahrer fährt von der A57 und kommt von der Straße ab

Bei einem Verkehrsunfall bei Sonsbeck ist ein Autofahrer verletzt worden. Er war mit seinem Fahrzeug von der Straße abgekommen, als er die Abfahrt von der A57 genommen hatte.

Ein Autofahrer ist verletzt worden, als er bei Sonsbeck von der Autobahn 57 fuhr und von der Straße abkam. Wie die Feuerwehr mitteilte, fuhr der Fahrer in einer Kurve geradeaus, überquerte eine Wiese und landete in einem kleinen Wäldchen nahe der A57-Anschlussstelle. Die Unfallursache war zunächst unklar.

Das Fahrzeug war aus ungeklärter Ursache in der Autobahnabfahrt geradeaus gefahren. Foto: Feuerwehr Sonsbeck

Die Feuerwehreinheiten Sonsbeck und Hamb wurden mit dem Stichwort „Einklemmte Person“ alarmiert, wie sie anschließend mitteilten. Der Fahrer habe den Unfallwagen aber selbstständig verlassen können und sei von Ersthelfern betreut worden.

„Im weiteren Einsatzverlauf wurde er vom Rettungsdienst versorgt“, berichtete die Feuerwehr, die die Einsatzstelle absicherte und am Unfallfahrzeug die Batterie abklemmte.

(wer)