1. NRW
  2. Städte
  3. Wuppertal

Wuppertal: Wuppertaler Spektrometer fliegt ins All

Wuppertal : Wuppertaler Spektrometer fliegt ins All

Das im März auf einer Höhenforschungsrakete getestete Spektrometer - eine Kooperation des Wuppertaler Instituts für Atmosphären- und Umweltforschung mit dem Forschungszentrum Jülich - soll im kommenden Jahr auf einem chinesischen Forschungssatelliten zum Einsatz kommen.

Dazu wurde jetzt in Peking eine Kooperationsvereinbarung unterzeichnet. Ziel ist es, Temperaturen in etwa 90 Kilometern Höhe zu messen. Mit diesen Daten können Schwerewellen charakterisiert werden, die die Zirkulation der Atmosphäre und die Wechselwirkung zwischen den Atmosphärenschichten beeinflussen. Deren Verständnis hilft bei Modellen zur Klimavorhersage.

(Red)