1. NRW
  2. Städte
  3. Wuppertal

Wuppertal: Zugstrecke nach Brückeneinsturz wieder frei

Behinderungen in Wuppertal : Zugstrecke nach Brückeneinsturz wieder frei

Nach dem Brückeneinsturz in Wuppertal ist eine betroffene Bahnstrecke wieder freigegeben. Das teilte ein Sprecher der Deutschen Bahn am Abend mit. Der Zugverkehr werde wieder aufgenommen, lediglich einzelne Züge im Fernverkehr würden noch umgeleitet.

In der Nacht zu Freitag war beim Abriss der maroden Brücke auf einer viel befahrenen Bahnstrecke in Wuppertal etwas schief gelaufen. Die Brückenelemente konnten nicht wie geplant per Schwerlastkran weggehoben werden, sondern fielen auf die Strecke.

Daraufhin kam es zu Beeinträchtigungen für Bahnreisende. Grund dafür waren Arbeiten an den Oberleitungen und Teilen der Bahnstrecke.

(felt/dpa)